Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Web
Sie sind hier: Startseite » Wirtschaft

Wirtschaft

Kurier Wirtschaft

2016 bringt schon jetzt Ökostrom-Rekord in Deutschland

Immer mehr Elektrizität in Deutschland wird aus erneuerbaren Energien erzeugt. Der E.ON-Konzern hat nun Rekordzahlen für das bisherige Jahr veröffentlicht.

Neue EU-Verordnung: Alles bio oder was?

Weiter keine einheitlichen Regeln für die Bio-Landwirtschaft in Europa.

"Stadt der Zukunft" als Chance für österreichische Firmen

Ex-Siemens-Chef Klaus Kleinfeld als Projektmanager für 500 Mrd. Euro teure Wüstenstadt "Neom" engagiert. Auch bei Tourismusprojekt am Roten Meer könnten Österreicher mitmischen.

Baufirma zahlte Polizisten jahrelang die Weihnachtsfeiern

Neun Verdächtige legten?Geständnisse zu den Geschenken ab.?Laut?Firmenchef handelt sich um "kleine Aufmerksamkeiten im ortsüblichen Ausmaß".

Siemens und GE: Ausgepowert

Bei Siemens in Wien fallen 200 Jobs weg - Abwarten bei GE Jenbacher in Tirol.

Auszeichnung für Qualitäts-Journalismus

KURIER-Kolumnistin Andrea Hodoschek erhielt den AREX 2017

Air-Berlin-Chef: Großaktionär Etihad wollte schon 2016 aussteigen

So sei Thomas Winkelmann schon im November des Vorjahres angeheuert worden, um die restlichen 80 Flugzeuge "in einen sicheren Hafen zu bringen".

Steueraffäre: Deutscher Sparkassen-Präsident tritt zurück

Gegen den ehemaligen bayerischen Finanzminister Georg Fahrenschon wird wegen Steuerhinterziehung ermittelt.

Rekordhoch: Bitcoin stieg über 8.000 Dollar

Gleichzeitig warnen immer mehr Regierungen und Aufsichtsbehörden vor dem Internetgeld.

RBI prüft Mehrheitsverkauf von Polen-Bank

Als Alternative zum Börsengang wird der Bankverkauf erwogen. Für einen neuen Anlauf ist bis Mai 2018 Zeit.

Jobs im Tourismus: Etwas beliebter aber immer noch unattraktiv

Laut Arbeitsklimaindex ist die Zufriedenheit in der Gastronomie und Hotellerie deutlich gestiegen. Attraktiv sind die Jobs aber noch lange nicht.

Betriebe beklagten schlechtes Bildungsniveau von Lehrlingen

Laut Umfrage mit 1.500 Unternehmen. Jugendliche müssen Standards erfüllen, bevor sie Pflichtschule verlassen dürfen, fordert die Wirtschaftskammer.

Siemens streicht am Standort Wien 200 Jobs

Weltweiter Stellenabbau trifft auch Österreich. Die Stellen sollen "bis 2020 und darüber hinaus" gestrichen werden.

Rückruf von Kindersekt "Robby Bubble"

Gärungsprozess durch Hefenverunreinigungen kann zum Bersten oder zum Abfliegen des Verschlusses führen.

Steuerentlastung 2016: Zwei Drittel für Männer

Von der Steuerreform 2015/16 profitierten vor allem die Männer, so das Ergebnis des Rechnungshofs. Die Gründe.

Hamburger Beisl darf nicht "Yoko Mono" heißen

Künstlerin Yoko Ono siegte im Namensstreit: Das Hamburger Beisl Yoko Mono muss sich umbenennen.

Volkswagen will angeblich 70 Mrd. Euro investieren

VW-Aufsichtsrat berät über Multi-Milliarden-Budget. Elektroautos und Mobilitätsdienste stehen im Vordergrund.

247 ÖBB-Garnituren bekommen ein Upgrade

Facelift für Nahverkehrsflotte. Talent- und Desiro-Garnituren bekommen WLAN.

Pikante Millionen-Pleite einer Solar-Firma

Das Unternehmen mit namhaften Gesellschaftern hat rund 5,2 Millionen Euro Schulden angehäuft, aber noch mehr Geld verbrannt. Es baut Solar-Ladenstationen.

Tesla präsentiert Elektro-Lkw und Sportwagen

Die Produktion des strombetriebenen Sattelschleppers soll 2019 beginnen. Für 2020 kündigt Elon Musk einen Roadster an.